18.05.2013 Baumbeseitigung

Morgens gegen 6:30 Uhr wurde die Feuerwehr Berumerfehn zu einem Baumbeseitigungseinsatz gerufen.

In der Nacht hatte es gestürmt und stark geregnet. Der Boden im Berumerfehner Wald hatte sich aufgeweicht,

dadurch und vermutlich durch das Gewicht der Nassen Blätter und dem Wind war der Baum dann umgekippt und auf die angrenzende Straße gefallen.

Schnell wurde dieser in Stücke zersägt und beiseite geräumt.

Einsatzdauer: Ca. 30 Minuten