6.6.2014 Fahrbahnverschmutzung

In der Nacht zum Freitag wurde die Feuerwehr um 00.13 Uhr zu einer Fahrbahnverschmutzung auf der Westerwieke in Berumerfehn alarmiert. Nach Siloarbeiten musste in diesem Bereich unbedingt die Fahrbahn gereinigt werden und so forderte die Polizei die Feuerwehr an.

Sieben Kräfte der Feuerwehr Berumerfehn rückten daraufhin mit zwei Fahrzeugen aus. Gegen 01.15 Uhr war Einsatz Ende.