Umzugsbegleitung mit Extras

Es ist wieder soweit, in Berumerfehn ist Ausnahmezustand. Es ist Treckertreffen. Die Feuerwehr Berumerfehn hat sich, wie in den letzten Jahren, stark bei der Durchführung beteiligt. Ab ca. 14:00 Uhr stellte die Feuerwehr die teilweise Sperrung der Dorfstraße sicher. Im Verlauf des Tages startete dann auch der Korso, den die Kameraden erfolgreich absicherten. Den Kameraden ist aufgefallen, dass es in den Nebenstraßen, die durch die Veranstaltung zur Park- und Halteverbotszone erklärt worden waren, dennnoch zum parken und halten genutzt wurden und dadurch den durchlaufende Verkehr stark behinderten, hier besonders auch Einsatzkräfte des Rettungsdienstes bei deren Arbeit einschränkten. Morgen geht das Treckertreffen in den dritten und letzten Tag: Allen Ortskundigen die nicht zum Treckertreffen möchten werden gebeten das Zentrum von Berumerfehn zu umfahren. Dankeschön.
image

image

image