Vermuteter Zimmerbrand

Gegen 00:04 Uhr kam es zu einem Zimmerbrand an der Dorfstraße. Die erst eintreffenden Kräfte fanden eine doppelte Herdplatte vor, auf die ein Werkzeugkasten gelegt wurde. Dieser befand sich im Entstehungsbrand. Mit einem beherzten Griff konnte das Objekt entfernt werden.

Zwei anwesende Jugendliche wurden mit dem Verdacht auf Rauchgasvergiftung in das Krankenhaus verbracht. Eingesetzt waren neben der Feuerwehr Berumerfehn auch die Feuerwehr Großheide und der Einsatzleitwagen aus Arle. Nach erfolgreichem Lüften konnte die Einsatzstelle an die Polizei übergeben werden.

Die Feuerwehr war mit 3 Fahrzeugen und ca. 25 Einsatzkräfte vor Ort.

Fotos: Daniel Janßen