21.06.2013 Zimmerbrand am Müntjedorf in Großheide

Um kurz nach 18.30 Uhr wurden alle drei Wehren der Gemeinde Großheide zu einem Zimmerbrand am Müntjedorf gerufen. Die Bewohner die gerade am Abendbrot essen waren, bemerkten plötzlich Rauch aus dem Wohnzimmer kommen. Der Eigentümer versuchte noch mit einem Gartenschlauch selbst zu löschen, doch die Verrauchung war zu stark.

Die alarmierten Feuerwehren konnten das Feuer schnell unter Atemschutz löschen und mit Hochdrucklüftern wurde das Haus belüftet.

Da das Untergeschoss stark verraucht wurde, bleibt das Haus vorerst unbewohnbar.

Ursache war vermutlich ein tragbarer DVD Player (der am PC angeschlossen war), der ein Technischen Defekt hatte.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Mit Vor Ort: Polizei und EWE

Einsatzende um ca. 19.45 Uhr

mntje